Wochenkurzrückblick

2. März 2012 | |

Die letzten Tage waren eine echte Herausforderung:
Sei es bei der Arbeit,
beim Arzt,
bei neuen (beruflichen) Übungen
und natürlich was unsere steigende Terminanhäufung 
wegen der näher rückenden Hochzeit anbetrifft *tictactictac*.

Und so bleibt unterm Strich einfach weniger Zeit fürs Kreativ sein.
Damit der Blog aber nicht völlig zu kurz kommt,
hier ein kleiner Instagram-Wochenrückblick...


...denn Bilder sagen manchmal mehr
als tausend Worte...

Wünsche euch ein hoffentlich erholsames Wochenende!


Kommentare:

  1. Schööön von Dir zu hören!!

    Okay, es gab Nudeln mit Tomatensosse bei euch und deinen Fön haste auch fotografiert oder isses der Staubsauger, zufrieden gucken tut ihr auch und Blumen haste bekommen. Bleibt nur die Frage was das für lustige Zettelchen oben ganz links sind und was du beim Doc getan hast.

    Das mit meinem Rücken nervt, sehr sehr doll und ich hoffe bis zu unserem Urlaub/eurer Hochzeit ;) ist das besser, denn da wollen wir ja am strand tippeln.

    Liebe grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Lass dich nicht zu sehr stressen. Hol tief Luft und sieh dir deine hübschen Tulpen an. Alles wird gut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Kardiologe?? Sachma, was machst Du für Sachen??Das kommt doch hoffentlich nicht von den Vorbereitungen,oder?
    Weißt Du was das einzig wichtige an dem Tag ist? Das Du und dein Männe da steht und JA! sagt.
    Alles andere ist nettes Beiwerk.

    Was habe ich mir Gedanken gemacht wegen den Servietten (heute würde ich garantiert andere nehmen!!) und das ich noch am Tag unserer stand.Hochzeit zum Restaurant raus gefahren bin und habe da den Blumenschmuck hingebracht.
    Dabei hatte die Besitzerin ein tolles Händchen für Deko. Freunde von uns haben 2 Jahre nach uns im selben Restaurant gefeiert, hatte eine sehr schöne schlichte Deko mit Blumen usw und als ich fragte wo sie die Blumen her hat, hat meine Freundin gesagt:
    "Hab ich gar nix mit zu tun, hat die Besitzerin gemacht!"
    Und was war ich rumgeflitzt um genau diese Gastroservietten zu bekommen...

    Also mach Dir bitte keinen Stress, bitte vielleicht lieber um Hilfe. Laß Dir kleine Dinge abnehmen. Soll doch euer schönster Tag werden :)

    Ganz herzliche Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hm…ich rätsel jetzt hier auch ein wenig um die Fotos..und da ich ja immer gern Bianca's Comments lese..erschrecke ich mich jetzt hier auch grad ein wenig…wünsche dir alles Gute…und…ja, so eine Hochzeit kann einem schon die letzten Nerven rauben… ;o)….aber…alles wird gut ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

...lirumlarumLöffelstiel, liebe KOMMENTARE bitte ganzganz viel...

 
Design by Mira, CopyPasteLove.